Donnerstag 07. Juni – Open Air Songslam auf AEG

2. Juni 2018

Der Songslam ist wie Poetry-Slam, aber es wird nicht gedichtet, sondern selbstgeschriebene und komponierte Songs vorgetragen. Die Singer/Songwriter treten mit ihren Stücken im Wettstreit gegeneinander an. Das Publikum kürt wie beim Peotry-Slam auch den Sieger.

Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Freiem im AEG Hof statt. Bei schlechtem Wetter wird auf die Halle 3 in der Kulturwerkstatt ausgewichen. Aber der Wetterbericht schaut ja mehr als gut aus.

Line up:
Geneva – Musik zum zuhören.
Bilder aus meinem Kopf die nicht mehr drin bleiben wollten.
Erzählungen über den Wald, die Nacht, die Menschen, einem Urzeitvogel, mich und anderen Farben.

Alex Boldin– „Alex Boldin ­- Acoustic FIngerstyle Guitar:
Eine Gitarre, sechs Saiten und jede Menge Holz – genug um eine Vielfalt an melodischen, verträumten und mystischen Klängen zu kreieren.“

James Mackenzie – Der sympathsiche Singersongwriter gewinnt jedes Publikum mit seiner einnehmenden Bühnenpräsenz für sich.

Jeremy Motion – Der Soulsänger aus Montana nimmt mit auf Reisen durch den Soul.

Grünkäppchen (Erlangen) Newcomerin!

Sara Solar (Würzburg) Reale Protestsongs und Girlpower.

 

Du solltest hingehen, wenn: du Live-Musik und intelligente Texte magst.

Wen wirst du hier treffen: Alternative, Musiker und Sommerkinder.

Das perfekte Accessoire: Applaus.

AEG HALLE 3 Culinarium | Fürther Straße 244 d, 90429 Nürnberg | Beginn: 19:00 Uhr | Eintritt frei | Mehr Infos

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Leave a Comment