Tarzan – das Musical

View Calendar
29 December, 2021 16:00 - 19:00
Fürther Stadthalle
Phone:0911 749120
Address: Rosenstraße 50, 90762 Fürth

Ihr sucht noch ein Geschenk für eure Kinder oder für die gesamte Familie? Wie wäre es mit dem Tarzan Musical in der Fürther Stadthalle.

Tickets bekommt ihr über diesen Link.

Tarzan – das Musical
Aufeinandertreffen zweier Welten: In „Tarzan“, dem neuesten Musical-Highlight des Theater Liberi, erlebt das Publikum gemeinsam mit dem Titelhelden ein atemberaubendes Dschungel-Abenteuer. Perfekt abgestimmte Eigenkompositionen, jede Menge Spannung und ein Hauch Romantik sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Unvergessliche Musical-Show

Das für seine modernen Familienmusicals bekannte Theater Liberi inszeniert die hundert Jahre alte Geschichte von Edgar Rice Burrough in einer zeitgemäßen Version. Die bestens ausgebildeten Musicaldarsteller bringen die Figuren mit viel Gefühl und Energie auf die Bühne. Dynamische Musik und Choreografien, fantasievolle Kostüme sowie atmosphärische Lichteffekte entführen die Zuschauer in eine farbenprächtige Dschungelwelt.

Hier könnt ihr schon einmal rein schauen:

https://youtu.be/N35Yygn0r14

 

Related upcoming events

  • Improtheater in der Kofferfabrik.
    6 July, 2022 20:00 - 6 July, 2022 23:00

    Improtheater an jedem 6. im Monat

    Im Improvisationstheater ist jede Szene Premiere und Derniere zugleich, sie ist immer eine Weltur- und Weltletztaufführung. Regelmäßig an jedem 6. im Monat spielt „6aufKraut“ in und um die Kofferfabrik. An jedem 6. geben sich die Spieler*innen und das Publikum dem Rausch der Einmaligkeit hin.
    Meist bieten wir einen Show-Abend mit verschiedenen Szenen und Impro-Spielformen. Vielleicht spielen wir aber auch eine zusammenhängende Improvisationstheaterlangform. Das kann der „Krippenbeißer“ sein, ein spannender Kampf zweier Widersacher*innen um eine wichtige Entscheidung der Hauptperson, eine „Spirale Mortale“ in der verschiedene geloste Charaktere aufeinandertreffen oder vielleicht „Schwein oder nicht Schwein“, ein Experiment zu der Frage, wie kleine Entscheidungen ein Leben beeinflussen können. Es kann aber auch sein, dass wir Gäste haben und es ein Improtheatermatch gibt. Oder wir machen etwas ganz Anderes.
    Seit fast 30 Jahren spielt die Gruppe „6aufKraut“ Stegreif-Theater, mal irrsinnig, grotesk und komisch, mal zauberisch poetisch, aber immer über-, ach was, hyperraschend! Denn nach den Vorschlägen der Zuschauer*innen entstehen in Sekundenschnelle nie gesehene Mini- oder Maxidramen. Wie immer: nichts geprobt, alles spontan, unwiederholbar – manchmal ungewöhnlich oder unglaublich, manchmal großartig, in jedem Fall aber ist es „Was aus Nix“.
    Lasst Euch überraschen!

     

    Abendkasse: 13 €
    VVK Normal: 10 €
    VVK freiwilliger Kulturpreis1: 13 €
    VVK freiwilliger Kulturpreis2: 15 €

  • Improtheater in der Kofferfabrik.
    6 August, 2022 20:00 - 6 August, 2022 23:00

    Improtheater an jedem 6. im Monat

    Im Improvisationstheater ist jede Szene Premiere und Derniere zugleich, sie ist immer eine Weltur- und Weltletztaufführung. Regelmäßig an jedem 6. im Monat spielt „6aufKraut“ in und um die Kofferfabrik. An jedem 6. geben sich die Spieler*innen und das Publikum dem Rausch der Einmaligkeit hin.
    Meist bieten wir einen Show-Abend mit verschiedenen Szenen und Impro-Spielformen. Vielleicht spielen wir aber auch eine zusammenhängende Improvisationstheaterlangform. Das kann der „Krippenbeißer“ sein, ein spannender Kampf zweier Widersacher*innen um eine wichtige Entscheidung der Hauptperson, eine „Spirale Mortale“ in der verschiedene geloste Charaktere aufeinandertreffen oder vielleicht „Schwein oder nicht Schwein“, ein Experiment zu der Frage, wie kleine Entscheidungen ein Leben beeinflussen können. Es kann aber auch sein, dass wir Gäste haben und es ein Improtheatermatch gibt. Oder wir machen etwas ganz Anderes.
    Seit fast 30 Jahren spielt die Gruppe „6aufKraut“ Stegreif-Theater, mal irrsinnig, grotesk und komisch, mal zauberisch poetisch, aber immer über-, ach was, hyperraschend! Denn nach den Vorschlägen der Zuschauer*innen entstehen in Sekundenschnelle nie gesehene Mini- oder Maxidramen. Wie immer: nichts geprobt, alles spontan, unwiederholbar – manchmal ungewöhnlich oder unglaublich, manchmal großartig, in jedem Fall aber ist es „Was aus Nix“.
    Lasst Euch überraschen!

     

    Abendkasse: 13 €
    VVK Normal: 10 €
    VVK freiwilliger Kulturpreis1: 13 €
    VVK freiwilliger Kulturpreis2: 15 €

  • Improtheater in der Kofferfabrik.
    6 September, 2022 20:00 - 6 September, 2022 23:00

    Improtheater an jedem 6. im Monat

    Im Improvisationstheater ist jede Szene Premiere und Derniere zugleich, sie ist immer eine Weltur- und Weltletztaufführung. Regelmäßig an jedem 6. im Monat spielt „6aufKraut“ in und um die Kofferfabrik. An jedem 6. geben sich die Spieler*innen und das Publikum dem Rausch der Einmaligkeit hin.
    Meist bieten wir einen Show-Abend mit verschiedenen Szenen und Impro-Spielformen. Vielleicht spielen wir aber auch eine zusammenhängende Improvisationstheaterlangform. Das kann der „Krippenbeißer“ sein, ein spannender Kampf zweier Widersacher*innen um eine wichtige Entscheidung der Hauptperson, eine „Spirale Mortale“ in der verschiedene geloste Charaktere aufeinandertreffen oder vielleicht „Schwein oder nicht Schwein“, ein Experiment zu der Frage, wie kleine Entscheidungen ein Leben beeinflussen können. Es kann aber auch sein, dass wir Gäste haben und es ein Improtheatermatch gibt. Oder wir machen etwas ganz Anderes.
    Seit fast 30 Jahren spielt die Gruppe „6aufKraut“ Stegreif-Theater, mal irrsinnig, grotesk und komisch, mal zauberisch poetisch, aber immer über-, ach was, hyperraschend! Denn nach den Vorschlägen der Zuschauer*innen entstehen in Sekundenschnelle nie gesehene Mini- oder Maxidramen. Wie immer: nichts geprobt, alles spontan, unwiederholbar – manchmal ungewöhnlich oder unglaublich, manchmal großartig, in jedem Fall aber ist es „Was aus Nix“.
    Lasst Euch überraschen!

     

    Abendkasse: 13 €
    VVK Normal: 10 €
    VVK freiwilliger Kulturpreis1: 13 €
    VVK freiwilliger Kulturpreis2: 15 €

  • Die Abba Show in Nürnberg.
    16 September, 2022 19:00 - 16 September, 2022 22:00

    Tickets könnt ihr hier kaufen

    (Kauft Tickets einfach über den Link. Ich bekomm dann eine kleine Provision. Für euch bleibt der Preis gleich. Ihr könnt mich so unterstützen, ohne dass es euch einen Cent kostet!)

    ABBA DINNER - THE TRIBUTE DINNERSHOW

    Die größten ABBA-Hits live & hautnah!

    In unserer ABBA-Tributeshow erleben Sie ABBA so privat wie nie zuvor und feiern eine der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte in den schönsten Schlössern und Hotels Deutschlands. Live und unplugged präsentiert die originalgetreue Tributeband ABBA ROYAL unsterbliche ABBA-Hits – garniert von einem erlesenen 4-Gänge-Menü.
    Willkommen bei ABBA zu Hause!

    Sie sind eingeladen als Musiker, Freund der Band oder Star der 70er Jahre zum Dinner zu Hause bei „Agnetha“, „Björn“, „Benny“ und „Anni-Frid“.

    Der beste ABBA-Look der Gäste wird prämiert!

    Mit verblüffend authentischen Stimmen stellen die Musikerinnen und Musiker Welthits wie „Dancing Queen“, „Super Trouper“, „Waterloo“ und viele andere unvergessene Hits vor. Erleben Sie den Grand Prix Eurovision de la Chanson 1974 noch einmal – live!

  • Die Abba Show in Nürnberg.
    17 September, 2022 19:00 - 17 September, 2022 22:00

    Tickets könnt ihr hier kaufen

    (Kauft Tickets einfach über den Link. Ich bekomm dann eine kleine Provision. Für euch bleibt der Preis gleich. Ihr könnt mich so unterstützen, ohne dass es euch einen Cent kostet!)

    ABBA DINNER - THE TRIBUTE DINNERSHOW

    Die größten ABBA-Hits live & hautnah!

    In unserer ABBA-Tributeshow erleben Sie ABBA so privat wie nie zuvor und feiern eine der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte in den schönsten Schlössern und Hotels Deutschlands. Live und unplugged präsentiert die originalgetreue Tributeband ABBA ROYAL unsterbliche ABBA-Hits – garniert von einem erlesenen 4-Gänge-Menü.
    Willkommen bei ABBA zu Hause!

    Sie sind eingeladen als Musiker, Freund der Band oder Star der 70er Jahre zum Dinner zu Hause bei „Agnetha“, „Björn“, „Benny“ und „Anni-Frid“.

    Der beste ABBA-Look der Gäste wird prämiert!

    Mit verblüffend authentischen Stimmen stellen die Musikerinnen und Musiker Welthits wie „Dancing Queen“, „Super Trouper“, „Waterloo“ und viele andere unvergessene Hits vor. Erleben Sie den Grand Prix Eurovision de la Chanson 1974 noch einmal – live!