11 richtig gute Konzerte in und um Nürnberg für den Winter

10. Januar 2018

Angst vor fehlender Abendplanung und das Warten auf den Frühling? Der Christkindlmarkt und die Weihnachtsfeiern sind um und bis wir wieder draußen im Biergarten sitzen können, dauert es auch noch länger. Keine Sorge, wir präsentieren euch exklusiv 11 richtig gute Konzerte, mit denen die Zeit bis zum Frühlingsanfang ganz easy überbrückt. Tanzen, grölen und pogen im Hirsch, im K4 oder im E-Werk – wir haben im Folgenden einen bunten Mix guter Musik für alle Konzertliebhaber und Musik-Freaks zusammengestellt. Auch wenn ihr vielleicht (noch) nicht alle Bands kennt, solltet ihr ihnen eine Change geben und schon einmal reinhören. Und auch wenn es nicht die Musik ist, die ihr jeden Tag auf Endlosschleife hört, könnt ihr allen Bands hier eine Change geben. Wir garantieren euch hammermäßige Liveshows, starke Stimmen und interessante, spannende oder tiefgründige Texte, die es wert sind, gehört zu werden. Also packt eure Freunde, eure besten Tanzmoves und eine Portion gute Laune ein und freut euch auf 11 richtig gute Konzerte.

Samstag, 13.01. Pohlmann – Stereo

Pholmann ist bekannt für seine melancholische unplugged-Touren. Die Präsentation seines neuen Albums „Weggefährten“ wird jedoch etwas anders ausfallen. Die neuen Songs überzeugen mit einer gehörigen Portion Blues und sind deutlich energiegeladener wie gewohnt. Macht euch einfach selbst ein Bild nach dem Pholmann-Motto “Wer schwimmen lernen will, muss Durst haben”.


Stereo | Klaragasse 8, 90402 Nürnberg | 19:45 Uhr | 22,70 Euro | Tickets kaufen

Dienstag, 16.01. Pussy Riot – Hirsch

Pussy Riot ist eine feministische, regierungs- und kirchenkritische Punkrock-Band aus Moskau. Seit ihrer Verhaftung nach dem „Punkt-Gebet“ in einer Kirche sind sie weltweit bekannt. Auch wenn wir hierzulande die kritischen Texte aufgrund der russischen Sprache nicht verstehen, ist die kreative Band auf jeden Fall einen Besuch wert.

Hirsch | Vogelweiherstraße 66, 90441 Nürnberg | 20.00 Uhr | 29,45 Euro | Tickets kaufen

Sonntag, 21.01. Depeche Mode – Arena Nürnberger Versicherungen – Ausverkauft!

Die englische Synthie-Band Depeche Mode ist ganz bestimmt kein Geheimtipp. Depeche Mode gilt mit über 100 Millionen verkauften Tonträgern auf der ganzen Welt als eine der einfluss- und erfolgreichsten Bands der letzten 30 Jahre. Ihre Liveshows versprechen zudem Gänsehaut von Anfang bis zum Ende. Euch erwartet ein erstklassiger Mix aus neuen Songs und den bekannten Klassikern. Ich bin zwar eher ein Fan kleiner, gemütlicher Konzerte, aber Depeche Mode ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Arena Nürnberger Versicherungen | Kurt-Leucht-Weg 11, 90471 Nürnberg| 19.30 Uhr | 75,15 Euro | Tickets kaufen

Freitag, 25.01. Gloria – E-Werk

Die Band um den bekannten TV-Star Klaas Heufer-Umlauf und Mark Tavassol überzeugt mit starken Texten und großen Popsongs ohne viel Tamtam. Auf der Bühne werden die Musiker außerdem wenn sie von ihrem großstädtischen Alltag singen von einer großen Band begleitet. Von Gloria stammt auf jeden Fall eines meiner Lieblingsalben aus dem Jahr 2017 und das neue Album ist ebenfalls klasse. Nicht verpassen!

E-Werk Clubbühne | Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen | 20.00 Uhr | 28,60 Euro | Tickets kaufen

Samstag, 26.01. Antilopen Gang – Z-Bau

Anarchie und Alltag: das neue Album der Antilopen Gang wird mit Trommelwirbel und Fanfaren angekündigt. Die Gang ist mit ihrer politischen Stimme und ihren aberwitzigen Texten aus der deutschen HipHop-Szene seit längeren schon nicht mehr wegzudenken. Nürnberg, nimm dich in Acht, die Antilopen Gang ist wieder da.

Z-Bau | Frankenstraße 200, 90461 Nürnberg | 20.00 Uhr | 23,00 Euro | Tickets kaufen

Mittwoch, 07.02. – Dexter – Desi

Dexter macht lupenreinen, entspannten Rap fernab von zeitgeistlichen, typischen Klischees. Sein Album „Dexy, wo bist du?“ mit dem dazugehörigen Remix „Haare nice, Remix fly“ ist definitiv hörenswert. Als Support hat Dexter Kuchenmann dabei, der letzten Juli sein Debüt „1000 Stunden Phunk: Aus dem Süden mit Liebe“ veröffentlichte.

Desi | Brückenstraße 23, 90419 Nürnberg | 19:00 Uhr | 18,00 Euro | Tickets kaufen

Sonntag, 18.02. Prinz Pi – E-Werk Erlangen

Der Deutsch-Rapper Prinz Pi hat mit seinem neuen Album „Nichts war umsonst“ für ordentlich Diskussionsbedarf gesorgt. Von „zu poppig“ bis er hat „ein Meisterwerk erschaffen“, wurden sich Fans und Kritiker demgemäß nicht einig. Macht euch daher am besten einfach selbst auf dem Konzert im E-Werk in Erlangen ein Bild.

E-Werk | Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen | 20.00 Uhr | 33,95 Euro | Tickets kaufen

Dienstag, 20.02 – Faber – E-Werk Erlangen

Der Züricher Singer Songwriter Faber kommt mit seinem Debüt-Album „Sei ein Faber im Wind“ nach Erlangen und ihr solltet ihr auf gar keinen Fall verpassen. Faber ist nichts für spießbürgerliche Perlenkettenträger, denn seine Songs tragen auch schon mal Titel „Brüstebeinearschgesicht“. Faber nimmt kein Blatt vor den Mund. Er singt über „ficken“ und „blasen“ und das auf wunderschöne und melancholische Art und Weise, das es fasst romantisch klingt. Seine einzigartige Stimme wird von Posaunen, Geigen, Gitarren und einem Klavier begleitet. Also sei ein Einhorn und nicht du selbst. Und wenn du kein Einhorn sein kannst, sei ein „Faber im Wind“.

E-Werk | Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen | 20.00 Uhr | 27,10 Euro | Tickets kaufen

Dienstag, 13.03. Amanda – Stereo

Wer Amanda bereits kennt denn wahrscheinlich maximal von dem Feat. „Blau“ zusammen mit Sido. Seit ein paar Monaten tourt Amanda aber auch mit ihrem eigenen Album „Karussell“ durch Deutschland. Eine Mischung aus Rap, Soul und Pop in Kombination mit starken Texten und ihrer schönen Stimme machen Amanda aus. In Berlin schon lange ein Star, rockt sie demnächst das Stereo in Nürnberg.

Stereo | Klaragasse 8, 90402 Nürnberg | 20:00 Uhr | 19,10 Euro | Tickets kaufen

Mittwoch, 14.03. MC Fitti – Hirsch

Holt die Flamingos raus, denn der rappende Hipster Mc Fitti tritt im März wie gewohnt mit Sonnenbrille, Bart und einem breiten Grinsen für seine Paradisco-Tour im Hirsch auf. Mit seinen Hits wie 30 Grad und Capri können wir uns schon einmal auf den Sommer einstellen und der Sonne mit einem fruchtigen Cocktail in der Hand entgegen grooven.

Hirsch | Vogelweiherstraße 66, 90441 Nürnberg | 20.00 Uhr | 22,70 Euro | Tickets kaufen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Leave a Comment